Vorträge

Dienstag

02. Juli 2019
18:30 Uhr

in der Kräuterdrogerie KENNE in Singen

 

GESUND und LEICHT den Sommer genießen...

TIPPS und Tricks... und noch viiiiel mehr kann man/Frau an diesem Abend erfahren...

...noch spontaner als im Januar dieses Jahres... ist nun auch DIESER Vortrag "geboren worden"... - und die zwei power-vollen Unternehmerinnen WIEBKE HARTMANN von der Kräuterdrogerie KENNE in SINGEN und MONIKA GRIEßER von der BODENSEE-GESUNDHEIT in Ludwigshafen... sind sich einfach mal wieder "ganz ZUFÄLLIG über den Weg gelaufen"... haben kurz "gesprüht vor Ideen"... und schwupp-die-wupp das Terminbuch gezückt für diesen  "interaktiven Vortrag"... denn... 

 

An diesem Abend geht es um soooo viele Themen, dass wir eigentlich "Tage auf der Bühne stehen könnten!"... und deshalb INTERAKTIV... weil WIR uns EUREN Fragen stellen wollen... rund um die "Sommer-Gesundheit"... wie z.B.:

***Bikinifigur mit Rohkost und/oder Saft-Fasten

***schwere Beine, Krampfadern und Besenreiser

***vegetarisches Grillen "ohne Reue"

***besser Schlafen bei heißen Temperaturen

***Herz-Kreislauf stabil halten trotz Hitze

***was machen bei Insekten- und/oder Zeckenbissen

***biologischer Sonnenschutz

 

Bei der Vielzahl der Themen gehen wir "auf das Wichtigste ein"... Hilfe zur Selbsthilfe - nach dem Vortrag bleibt aber sicher noch etwas Zeit für ganz persönliche Fragen...

Auf jeden Fall FRRREUEN WIR UNS auf EUCH ALLE... bitten aber um Voranmeldung bei der Kräuterdrogerie KENNE (Tel: 07731-62304 oder Mail: drogerie@kraeuter-kenne.de), da die Plätze limitiert sind - DANKE!

 




Dienstag

23. Juli 2019
19:00 Uhr

 

Rücken- und Gelenkschmerzen? Hilfe und Selbsthilfe nach DORN

der Gesundheitsschuppen hat wieder einen HOCHkarätigen Redner gewinnen können, der sofort zur Tat schreitet, wenn es was zu tun gibt... und das ist ja ganz in unserem Sinne!

Gönnt EUCH wirklich diesen Vortrag... er ist nicht nur informativ und spannend... sondern HELMUT KOCH, Heilpraktiker aus Hohentengen und 1. Vorsitzender der DORN-Bewegung, erzählt und demonstriert gleich ganz praktisch, warum die DORN-Bewegung so einfach... aber gleichzeitig sooooo wirkungsvoll sein kann.

 

Wir bitten um telefonische Anmeldung bei ULRICH:  0 77 33 - 501 49 35

Oder per Mail bei MONIKA: info@bodensee-gesundheit.de

 

Beginn des Vortrags: 19:00 Uhr mit einer Dauer von... 1-2 Std.

Kosten: € 5,-

 

WICHTIG!!! am Samstag, den 10. August gibt es im Gesundheitsschuppen dann den DORN-INFO-TAG... genaueres seht IHR auf der Webseite unter Events.

Dann ÜBEN wir auch die Grundlagen der DORN-Anwendung aneinander... d.h.: wer jetzt schon weiß, dass er sich DAS nicht entgehen lassen möchte, melde sich gleich auch hierfür an... da bedingt durch Aufstellen von Praxis-Liegen, die Anzahl der Teilnehmer auf 20 begrenzt wird - DANKE.     




Sonntag, 02.06.2019
18:00 Uhr

 

Wirklich "nur Kosmetik"... oder doch "Schwingungs-Medizin"?

der Gesundheitsschuppen hat die wunderbare  ANNA Monika Meyer-Kremer  aus dem Westerwald für einen ganz spannenden Vortrag in den schönen Hegau hergezaubert...

 

...um 18:00 Uhr beginnt der große Trommelwirbel... Anna Monika erhebt Ihre Stimme... und begeistert mit einem spannenden Thema - es geht um Schwingungen, Naturmedizin, Kosmetik, interessante und nachweisbare Erfolge in den verschiedensten Bereichen bei Menschen, Tieren und Pflanzen...

Lasst EUCH ...inspirieren...begeistern... und ...besprühen...

ULRICH macht aller Wahrscheinlichkeit seine berühmte MIRAKEL-Suppe... und wenn der Grill glüht, gibt es dazu SEIN geröstetes Knoblauch-Brot... - so dass nach dem Vortrag DRAUßEN am Feuer noch "heiß" diskutiert werden darf... - WIR FREUEN UNS SEEEEHR auf diesen Tag/Abend... und danken schon jetzt für diesen KLASSE-EVENT!!!



Freitag, 25.01.2019
18:30 Uhr

 

Magen-Darm-Gesundheit, Bauch-Hirn-Achse... und das Herz mittendrin...

diesmal ... in der besonderen Kräuter-Drogerie KENNE in Singen...

 

...wie immer... war es "Zufall"... dass die erfrischend-agile Wiebke Hartmann (Chefin der Kräuterdrogerie KENNE in Singen) und ICH... im letzten Jahr beim JohanniskrautÖL-Einkauf... in ein "fruchtbares..." und HERZliches Gespräch kamen... wir haben uns gleich PRIMA VERSTANDEN... und die FRUCHT daraus... war dann am 25.01.2019 REIF... und wurde von ALLEN gern "geerntet"...

 

Die Voranmeldungen haben die freien Plätze rasch belegt... es mussten sogar viele auf ein ander mal vertröstet werden... - erstaunlich, dass das Thema "Magen-Darm" so aktuell ist... - beim Brainstorming zwischen uns zwei DYNAMISCHEN Frauen, meinte die Kenne-Chefin: ...rechnen SIE mal mit ca. 10 Leuten... - IHR seht ja... manchmal kommt es anders wie gedacht:-)

 

Das gleiche Thema, wie im Westerwald... aber jedes Mal ist der Vortrag anders... -  hier nun keine große Verköstigung... dafür einfache "Selbsthilfe-Übungen" für Bauch, Herz und das Gemüt.

Es schien, dass jeder - jedenfalls die meisten - gerne mitgemacht haben... - auffallend die Veränderung der Gesichtszüge - zu Beginn..."eher WinterkälteMüde" - gegen Mitte/Ende "strahlte der ganze Raum" 😊😊😊

 

Wie immer, hat mich ULRICH in Wort und Tat bestens unterstützt... ich war so "im flow"... dass ich von IHM gar keine Fotos gemacht habe, als ER kurz referierte... sorry, lieber ULRICH... das nächste Mal bin ich 8samer - und komme gerne wieder in Deine Achtsamkeits-Meditationen...

 

Monika sagt: DANKEdankeDANKE an ALLE, die in liebevoller Weise dabei waren...



Freitag, 18.01.2019
18:00 Uhr

 

Magen-Darm-Gesundheit, Bauch-Hirn-Achse... und das Herz mittendrin...

diesmal im schönen Westerwald...

Kennengelernt auf dem Dorn-Kongress in Memmingen im letzten Oktober... und SOFORT eine HERZ-Verbindung gehabt!!!

ANNA MONIKA hat in IHRER ganz besonderen bezauberten Art... Ulrich und mir die BÄREN-UMARMUNG beigebracht... auf einem der Fotos sieht man die beiden "Göttinnen" Anna Monika und Monika Anna (hihi, stimmt wirklich...) in dieser "BU" (=Bären-Umarmung)...

 

SIE erzählte uns von Ihrer ANNAMON-Schule in Untershausen im schönen Westerwald und WIR natürlich von unserem GESUNDHEITSSCHUPPEN... - und wir wussten sofort, dass wir "mal was machen"...

...und schwuppdiwupp waren wir bei HEINZ und ANNA MONIKA ...und den 3 Hunden... und den 5 Katzen... und haben uns seeehr wohlgefühlt... und... es ist geplant... irgendwann für den Frühsommer, dass ANNA MONIKA evtl. einen Vortrag im Gesundheitsschuppen macht... - SIE hat viel zu erzählen... eine wunderbare Ausstrahlung und... lasst EUCH einfach tragen von Ihrer Stimme - sensationell...

 

...zurück zum Westerwald-Event...

Nach dem informativen und interaktiven Vortrag... und den vielen Fragen, die Ulrich und ich beantworten durften... gab es dann als schönen Abschluss die VEGANE Verköstigung... und sogar noch Lupinenkaffee mit von ULRICH handgeschütteltem Reis-Mandel-Drink und orientalischem Kaffeegewürz.... KÖSTLICH!!!

 

Alle waren sich einig... DAS war etwas GANZ BESONDERES... und wir waren wirklich "gerührt" über soooo viel angenehmes Interesse... - auf diesem Wege nochmals:

HerzLieben DANK EUCH ALLEN, die ihr da wart... und besonderen DANK an die großzügigen Gastgeber ANNA Monika und HEINZ!!!

 



Sonntag, 28.10.2018
ab 14.30 Uhr

 

Naturheilkunde im Visier

Engen-NeuhauseN

… von Kopf bis Fuß der Natur(Medizin) vertrauen?

Was hat der Darm mit dem Kopf zu tun… und was das Immunsystem mit dem Darm??

…was haben Schmerzen mit dem Geist zu tun… und wo sitzt die Seele???

 

Ein VERSUCHJ in gemütlicher Runde und mit einfachen Worten und Bildern, die Komplexität des menschlichen "Lebens/Leidens" zu erklären… und… die Schätze der Natur als helfende Begleiter wieder ins Bewusstsein zu bringen.

 

Wann:       Sonntag, den 28.10.2018   ab 14:30 Uhr

Wo:            im GESUNDHEITS-SCHUPPEN in Engen-Neuhausen, Lindenstr. 33

Dauer:       2-3 Std. VORTRAG mit sinnvollen Pausen incl. Frage-Antwort-Diskussion

Kosten:      freier Eintritt… Spenden sind gerne gesehen

 

Anmeldung:    telefonisch oder per WhatsApp unter:  0170 – 777 85 85

Mitbringsel:     Hausschuhe oder dicke Socken, Schreibmaterial bei Interesse

Veranstalter:   Monika Grießer  *Naturheilkundlerin seit über 30 Jahren*

                          (www.bodensee-gesundheit.de

                          in Kooperation mit Ulrich Jäck *Krankenpfleger seit über 40 Jahren* und auch seit

                          langem Naturheilkundler,  Schmerz-Therapeut, psychologischer Berater… und vieles

                          BESTE mehr!

www.gesundheitsschuppen.de


... das war ein Spaß... und einfach nur erstaunlich, wie lange so ein DARM sein kann... und wie genial die Verbindung zwischen Bauch und Hirn ist... und dazwischen liegt das Herz mit Sitz der Seele... oder sitzt die Seele doch irgendwo anders???... Da darf JEDER mal selber in sich reinspüren...

 

In der Pause gab es wie versprochen diverse vegane Bio-Snacks und einen Apfel-Gewürz-Punsch... natürlich alkoholFREI... - also PERFEKT für Bauch und Hirn!